Bei den Heil- und Wildkräuterführung werden die Kräuter (Geschmacks- und Inhaltsstoffe), sowie ihre Verwendung als Dipp, Kräuterbutter, Kräutersalz, Blütenbutter, verschiedene Salate und Tee etc. erklärt.
Auf Wunsch wird eine Verkostung im Anschluss an die Führung angeboten
(Verkostung zzgl. Aufpreis).

Festes Schuhwerk empfohlen.

 

Alle Termine im Überblick:

 

Wildkräuterführung "Frühlingserwachen"

 

Frühlingskräuter: Scharbockskraut, Rapunzel, Sauerampfer, Brennessel, Giersch,
Gundermann
etc.


Unkostenbeitrag: 12,
00 € (inkl. Imbiss und Getränke)

Termine:

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie können leider keine Kräuterführungen stattfinden.

Beginn: jeweils 14:00 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.

 

Wildkräuterführungen im Sommer

Sommerkräuter: Gänsefingerkraut, Spitzwegerich, Schafgarbe, Kamille, Schöllkraut, Weißdorn uvm.


Unkostenbeitrag: 12,
00 € (inkl. Imbiss und Getränke)



Termine:

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie können leider keine Kräuterführungen stattfinden.

Beginn: jeweils 14:00 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.

 

Wildbeerenführungen im Herbst

 

Herbstfrüchte: Vogelbeere, Holunder, Mahonie, Hagebutte, Kornelkirsche, Weißdorn uvm.


Unkostenbeitrag: 12,
00 € (inkl. Imbiss und Getränke)

Termine:

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie können leider keine Führungen stattfinden.

Beginn: jeweils 14:00 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.

 

Workshop Kochkurs mit Kräuterwanderung

 

Kräuterführung, sowie Sammeln dieser für die spätere Verarbeitung zu Dipp, Kräuterwaffeln, Pfannekuchen und Sirup oder Gelee etc. Die Rezepte sind inklusive.

Mitzubringen: Küchenutensilien nach Absprache


Unkostenbeitrag: 17,50 € + evtl. Materialkosten

Termine:

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie können leider keine Workshops stattfinden.

Beginn: jeweils 14:00 Uhr, Dauer: ca. 3 Std.

 

Workshop Hausapotheke - Heilkräuteröle und Salben

 

Wir informieren uns über die Pflanzen, die wir zur Tinktur, Heilwein und Salben verarbeiten wollen, z.B. Fenchelwein, Kamillentinktur, Spitzwegerich-Hustentropfen, Ringelblumensalbe und Herstellung von Deo etc.

Mitzubringen: Messer, Brettchen, Gläser á ca. 200 ml und Flaschen á 500 ml


Unkostenbeitrag:
18,00+ evtl. Materialkosten

Termine:

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie können leider keine Workshops stattfinden.

Beginn: jeweils 14:00 Uhr, Dauer: ca. 3 Std.